Goldbarren und Silberbarren
Goldvreneli Wert / Kurs nach Jahrgang - Vreneli Informationen

Das schweizer Goldvreneli Kurs / Wert und Informationen

Kryptowährung Vrenelium

Kennen Sie schon die neue Kryptowährung Vrenelium (VRE) aus der Schweiz?

Das ICO Stufe I läuft bis zum 31. Oktober 2017 für 0.70$ pro VRE Token.
Dank neuartiger Konzepte soll Vrenelium geringere Transaktionskosten und schnellere Bestätigungen ermöglichen.
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf https://www.vrenelium.ch


Allgemein

Die Preisentwicklung (Kurs/Wert) des Schweizer Vreneli
Chart auf eigener Seite einbinden
Die Goldvreneli, insbesondere die 20 Franken, gelten bis heute als bekannteste Schweizer Münzen. Sie wurden von 1897 bis 1949 insgesamt 56,8 Millionen Mal angefertigt. Im Jahr 1925 kam zudem eine 100 Franken Vreneli heraus. Diese wurde jedoch nur 5000 Mal geprägt und davon fielen über tausend Stück der Verschmelzung zum Opfer. Die Vreneli gilt als Nachfolger der Helvetia Goldmünze, die von 1883 bis 1896 geprägt wurden. Abgebildet ist ebenfalls die weibliche Helvetia, die die Versinnbildlichkeit der Schweiz darstellt.

Auf der Vorderseite ist die Helvetia als Frauenbüste mit geflochtenem Haar und mit Edelweiß besticktes Kleid zu sehen. Im Hintergrund ist eine Bergkette dargestellt. Allerdings wurde die Abbildung der Helvetia bei Herausgabe stark kritisiert Da die Darstellung der schönen Frau war zu anstößig sei, insbesondere eine Locke am Haaransatz, die später dann auch geändert wurde Außerdem könne eine jugendliche Frau nicht den Bundestaat repräsentieren. Auch die Berge im Hintergrund waren Anlass zur Kritik. Man befürchte, dass andere Länder darauf schließen könnten, dass die Schweiz lediglich aus Hirten und Hoteliers bestände. Man geht davon aus, dass eine gewisse Rosa Tännler für das Münzbild Modell stand. Das Münzbild der Rückseite variiert je nach Münzeinheit.

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise wurden 1936 die Goldvreneli, die aus 90 % Gold und 10 % Kupfer bestanden, 30% in ihrem Wert herunter gestuft und verloren so nach und nach ihre Bedeutung als Zahlungsmittel, erhielten jedoch den Status einer Handelsware. Nach dem Weltkrieg wurde die Vreneli wieder geprägt, um den anwachsenden Goldbestand zu regulieren. Allerdings wurde nach Ablauf des Fiskalnotrechts in der Schweiz im Jahr 1949 auch die Prägung der Goldvreneli eingestellt. Heute ist die Schweizer Goldmünze vor allem in Deutschland sehr beliebt.

Goldvreneli Kurs / Wert nach Jahrgang

Der Kurs / Wert der Goldmünzen hängt vorallem vom Goldpreis und teilweise vom Jahrgang und Erhaltung der Münzen ab. Das Teuerste Jahr is 1926, ein Probeexemplar von 1887 kostet immerhin 114679 Euro die Münze

Schweizer Münzen und Wert bestimmen

Welche Münze habe ich- ist Online relativ einfach. Mit 3 - auf die Münze geprägten - Informationen kann man fast jede Münze bestimmen.
Informationen:

Versuchen Sie es einfach einmal: Münz-Finder in 3 einfache Schritten Münzen bestimmen -> Informationen und Preise

Münzkatalog schweizer Münzen

=> Münzen Katalog Online aufrufen.

Verkaufspreise und aktuelle Werte der Münzen

=> Verkaufspreise des 20 Franken Goldvreneli selbst ansehen und auswerten


20 Franken Goldvreneli Wert nach Jahrgang bei Auktionen

20 Franken Vreneli Wert nach Jahrgang Ladenpreise

Bilder des Vreneli

Schweizer Goldvreneli 20 Franken     


Ausgaben

20 Franken

Die 20 Franken Gold-Vreneli, die zu 900/1000 aus Gold bestanden, wurden zwischen 1897 und 1449 geprägt. Abgebildet ist die Helvetia als Frauenbüste und auf der Rückseite ist das Schweizer Wappen mit üppigem Eichenzweig dargestellt. Nicht immer hieß die Goldmünze Vreneli, erst 1943 tauchte der Name das erste Mal schriftlich auf. Vreneli ist im schweizerdeutsch die Verkleinerung von Verena. Diese Verniedlichung kann auf das Münzbild der jugendlichen Helvetia zurück geführt werden.


In den Nachkriegsjahren des Jahrganges 1935 kam zusätzlich ein L neben der Jahreszahl. Zusätzlich wurden zwischen 1947 und 1949 anstelle der Sterne der Schriftzug "AD LEGEM ANN MCMXXXI". Heute prägt die schweizerische verschieden Gendenkmünzen der 20 Franken in Gold und Silber.
Die 20 Franken Münze hat einen Durchmesser von 21mm und wiegt 6.45g.

10 Franken

Die 10 Franken wurden von 1991 bis 1922 2,6 Millionen Mal geprägt. Im Unterschied zur 20 Franken Goldvreneli ist links unten der Münze "F.Landry", der Designer, des Münzbildes zu lesen. Auf der Rückseite ist rechts 10 und links Fr. abgebildet. Am oberen Münzrand ist das Schweizerkreuz mit Strahlenkranz abgebildet, unterhalb einen Kranz aus Alpenrosen und Enzianblüten.
Die 10 Franken Münze hat einen Durchmesser von 19mm und wiegt 3.22g.

=> Verkaufspreise des 10 Franken Goldvreneli selbst ansehen und auswerten


10 Franken Goldvreneli Wert nach Jahrgang bei Auktionen

10 Franken Vreneli Wert nach Jahrgang Ladenpreise